Schifferdecker GmbH
Rollladen- und Sonnenschutztechnik
Bemannsbruch 5
74909 Meckesheim

Telefon: 0 62 26 - 87 81
E-Mail: info@schifferdecker.biz


Montag bis Freitag

9.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Samstag

nach Terminvereinbarung

Markisen - Schifferdecker Sonnenschutztechnik

Markisen
Der schnelle Einstieg in unsere Produktvielfalt zum Thema Markisen finden sie hier.

Jalousien und Raffstoren - Schifferdecker Sonnenschutztechnik

Jalousien und Raffstoren
Eine Übersicht alle Produkte wie Jalousien und Raffstoren finden Sie hier.

Rollladen - Schifferdecker Sonnenschutztechnik

Rollladen
Informationen und um unsere Angebot im Bereich Rollladen erhalten sie hier.

Silento.2

Platzsparend, komfortabel und laufruhig

Auf gute Nachbarschaft

Sie besitzen eine breite Garage mit geringer Deckenhöhe?

Kein Problem: Im Gegensatz zum GECCO - Deckenlauftor sitzt der Antriebsmotor bei SILENTO.2 in der Mitte des Garagentores und ermöglicht größere Breiten. Auch dieses Garagentor wurde mit modernster Antriebs- und Steuerungstechnik ausgestattet.

SILENTO.2 entspricht optisch und funktional den Anforderungen der modernen Renovierung und bietet Ihnen einen langjährigen Investitionsschutz durch die hochwertige Aluminiumbauweise.

Ihr Plus an Komfort

Viele Dinge bedienen wir längst täglich bequem per Knopfdruck oder gar Fernbedienung: den Fernseher, Fensterheber im Auto, die Waschmaschine, Küchengeräte und sonstige Haushaltshilfen. Warum nicht auch ein Garagentor?

Wir stellen unsere Autos täglich zum Schutz vor Diebstahl und Beschädigung in Garagen unter. Doch bei Wind und Wetter ein- und aussteigen, ein schweres Kipptor öffnen und wieder schließen? Sparen Sie sich doch diese ständige Anstrengung und steuern Sie das Garagentor bequem schon aus der Entfernung.

Alle ROMA - Deckenlauftore sind serienmäßig mit technisch ausgereiften Funkfernsteuerungen ausgestattet. Rolltore können ohne Aufwand damit ausgerüstet werden. Die zuverlässigen Steuerungen sind kinderleicht zu programmieren und zu bedienen.

Technische Details

1. Maximale Torgrößen.
Torgrößen max. 5,00 m Breite (*) oder max. 3,00 m Höhe (*), jedoch max. 11,5 m² .

2. Minimalster Platzbedarf auch bei breiteren Toren.

3. Eine effektive Sicherheitstechnik erschwert Einbrechern das Leben.

4. Zum Schutz vor Verletzungen stoppt das Tor, wenn es auf ein Hindernis trifft. Zudem besteht keine Einklemmgefahr für Kinderfinger durch die gekapselte Technik.

5. QuattroStar Umlenkung
Die vier exakt abgestimmten, weich ummantelte Rollen führen den Torpanzer in einem engen Radius an die Garagendecke. Dieses Konstruktionsdetail verringert den Platzbedarf im Sturz auf 9,5 cm. Eine lieferbare Kombi-Sturzblende - 76 mm hoch - ermöglicht den Einbau auch in sturzlose Garagen bei einem minimalen Durchfahrtshöhenverlust.

6. SIMA Antrieb
In die SIMA Antriebseinheit ist gleich eine blendfreie Garagen-Innenbeleuchtung integriert. Ein sanfter Anlauf und ein ebenso sanftes Stoppen des Tores, sowie das Blockieren als Aufschubsicherung werden von der intelligenten Elektronik gesteuert. Die Programmierung erfolgt mit wenigen, logischen Tastenfolgen über ein klar gegliedertes Bedienfeld.

7. TopSlide-Concept
Die völlig neuartige Gleittechnik im Garagentorbau. In der oberen, horizontalen Führungsschiene ist ein Gleitbett aus einem speziell entwickelten Kunststoff eingelassen auf dem das Torprofil bei minimalstem Kraftaufwand absolut leise, sicher und wartungsarm gleitet. Die Gleitoberfläche des Spezialkunststoffes hält ein Leben lang.

8. Das DuoBalance-System
Der beidseitige und vollgekapselte Druckfeder-Mechanismus zieht oder drückt den Torpanzer nicht, sondern "hält" ihn sanft in jeder Position und gleicht so das Gewicht des Panzers aus. Selbst bei einem Ausfall des Motors und/oder gleichzeitigem Bruch der Feder verbleibt das Tor in seiner momentanen Position.